***Advent, Advent – Quidditchevent***

Am Samstag haben wir uns in kleiner gemütlicher Runde zur Weihnachtsfeier getroffen. Unser Star-Koch Mo hat dabei verschiedenes aus der arabischen Küche gezaubert. So durften einige an diesem Abend zum ersten Mal das traditionelle Gericht Tajine probieren. Lecker. ☺️

Bevor es direkt in die Schilderung des von uns ausgerichteten Spieltags geht, soll erstmal die essentielle Frage: „Huch, wo sind denn die Swoops?“ geklärt werden. Bei genauerer Betrachtung der Bilder erkennt ihr vielleicht das eine oder andere Gesicht von uns in den Bremer Trikots steckend wieder. Wie kommt es dazu? Leider ist die Post bisher nicht mit unseren heiß ersehnten Trikots um die Ecke gekommen.
Danke an den Portkeys Bremen Quidditch Club für eure Leihgabe!

Sonntag ging es mit dem ersten Spieltag der Nordliga weiter. Es wurde nass, nasser, am nassesten. Dem Braunschweiger Broomicorns Quidditchteam und dem Zweitteam Braunschweiger Bröwicorns klebten die nassen Trikots am Leib. Auch Dobbys Klatscher Oldenburg und wir selbst blieben nicht vom Dauerregen verschont. Tapfer spielten wir in dezimierter Anzahl unsere ersten beiden offiziellen Spiele und sind mit deren Ergebnissen durchaus zufrieden.

Gegen die Broomicorns haben wir uns anfangs gut gehalten. Irgendwann lies dann aber auch unsere Kondition gegen dieses gut eingespielte Team nach. Endstand: 160* – 10° Aus den Zeiten anderer jungen Teams wissen wir dennoch, dass wir noch deutlich stärker hätten unterlegen sein können. Daher freuen wir uns über das erzielte Tor und werden weiter an uns arbeiten.

Im Spiel gegen die Bröwicorns merkten wir schnell, dass diese im Beaterspiel ihrem Erstteam durchaus hinterhereifern. Unsere 2:2 Verteidigung ergab so keinen Sinn und wir stellten auf die 1:3 Verteidigung um.
Endstand: 130* – 40° Wir sind froh darüber, an diesem Spieltag viel gelernt zu haben. Nun haben auch unsere neuesten Teammitglieder Spieleindrücke gewinnen können, die wir in den nächsten Tagen aufarbeiten und besprechen werden.

Danke an alle Teams, an alle extra angereisten Volunteers und Officials, die Zuschauer und insbesondere an Felix Goldau, der die Liga-Koordination so super meistert, uns Ersatztrikots mitgebracht hat und nebenbei noch im Regen alle Spiele mit seiner Kamera eingefangen hat! ❤️

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.